Öl nachfüllen

Öl nachfüllen  

TOTAL bietet ein umfangreiches Sortiment an Schmierstoffen in der praktischen 1-Liter-Dose, damit Sie das für Ihren Motor lebenswichtige Öl stets vorrätig haben.
 
Häufig gestellte Fragen :

Checkmark

Wann sollte ich den Ölstand prüfen?
Prüfen Sie den Ölstand Ihres Fahrzeugs etwa alle 2.000 km oder vor jeder längeren Tour..
  

Checkmark  

Ist es normal, dass mein Fahrzeug Öl verbraucht?
Jeder Motor verbraucht Öl, das ist völlig normal (im Durchschnitt 0,2 Liter auf 1000 km), vor allem in der Warmlaufpause. Der Ölverbrauch variiert je nach Alter, Typ oder Nutzung des Fahrzeugs (Stadt, Landstraße, Autobahn).

Checkmark  

Was kann passieren, wenn der Ölstand zu niedrig ist?uels sont les risques si le niveau d'huile est trop bas ?
Ein niedriger Ölstand kann zu erhöhtem Verschleiß und Motorschäden führen.
 

Checkmark  

Was soll ich machen, wenn der Ölmessstab einen zu geringen Stand anzeigt?
Keinesfalls darf der Ölstand über der oberen Markierung liegen. Es drohen sonst ernsthafte Schäden am Motor Ihres Fahrzeugs. Suchen Sie eine Werkstatt auf, damit das überflüssige Öl abgelassen werden kann.
 

Checkmark  

Muss man immer das gleiche Öl nachfüllen?
Beim Nachfüllen von Öl sollte stets auf gleiche Viskosität und die Freigaben des Herstellers geachtet werden. Dies gilt insbesondere für Fahrzeuge, die mit einem Abgas-Nachbehandlungssystem ausgerüstet sind, um die Leistung des Fahrzeugs zu optimieren. Falls Sie das vom Hersteller freigegebene Öl mit der richtigen Bezeichnung für die Viskosität gerade nicht zur Hand haben, ist es dennoch wichtiger, fehlendes Öl nachzufüllen.

Checkmark  

Zu hoher Verbrauch?
Wird bereits nach einer Fahrleistung von 1000 km Öl verbraucht, liegt möglicherweise ein Defekt vor. Bringen Sie Ihr Fahrzeug in diesem Fall schnellstmöglich zur Kontrolle in die Werkstatt.
 

Checkmark  

Einige praktische Tipps
Den Ölstand des Fahrzeugs etwa alle 2.000 km oder vor jeder längeren Tour überprüfen – entweder über die automatische Kontrollanzeige auf dem Armaturenbrett
– Oder durch manuelles Ablesen des Ölmessstabs.
– Um den Ölstand zu überprüfen, das Fahrzeug auf ebener Fläche parken und den Motor abstellen, damit er abkühlen kann.
– Den Ölmessstab herausziehen, mit einem sauberen Tuch abwischen, wieder komplett bis zum Anschlag in die Messöffnung einschieben, dann den Ölstand erneut ablesen. Liegt der Ölstand unterhalb der unteren Markierung, das fehlende Öl nachfüllen.
– Nach einer Pause von etwa 10 Minuten den aktuellen Ölstand erneut überprüfen.

 

?? ?? ??