Was ist Öl?

Was ist Öl?

Was ist öl?  

Checkmark

Das Grundöl kann mineralisch, pflanzlich oder synthetisch sein
Das Grundöl ist:
- mineralisch: Hierbei wird das Zwischenprodukt in mehreren Prozessen durch Destillation und Extraktion aus bestimmten Petroleumölen (sogenannten „Rohölen“) raffiniert,
- synthetisch: Hierbei handelt es sich um hydrogecrackte oder hydroisomerisierte Basisöle, die durch vollständige Umwandlung (in einem katalytischen Crackverfahren in Gegenwart von Wasserstoff zur Gewinnung höhermolekularer Kohlenwasserstofffraktionen) aus Erdölschnitten (Hydrocracken), Paraffinen oder Naphthaläufen (Hydroisomerisierung) gewonnen werden.
- pflanzlich : Hierbei werden aus Ölpflanzen wie Pinie, Raps, Erdnuss, Palmen oder Rizinus Zwischenprodukte gewonnen, die sich zur Formulierung biologisch abbaubarer Schmierstoffe eignen.
 

Checkmark  

Die Synthese- bzw. synthetischen Basisöle verfügen über hervorragende physikalische Eigenschaften und eine außergewöhnliche thermische Stabilität. Sie verlängern die Lebensdauer des Motors, ermöglichen einen kontrollierten Verbrauch und längere Ölwechsel-Intervalle.

 

Checkmark  

Der Anteil an Additiven in den fertigen Ölen beträgt zwischen 15 und 25 %.
- Um bestimmte Eigenschaften des Grundöls zu verbessern
- Um das Grundöl mit Eigenschaften auszustatten, die es von sich aus nicht hat.
 

Checkmark  

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Additive, von denen 7 ein besondere Bedeutung zukommt. Folgende Zusätze werden verwendet: Verschleißminderer, Antioxidantien, Detergentien, Dispergiermittel, Korrosionsschutz, Entschäumer sowie Hochdruckadditive. 

 

Infos   Die Antworten auf Ihre Fragen...

?? ?? ?? ??