Wer eine umweltfreundliche Fahrweise beherzigt und ein paar bewährte Tipps befolgt, kann leicht Kraftstoff sparen. Hier einige Tipps, wie Ihnen das gelingt.

So sparen Sie Kraftstoff

Wenn Sie die folgenden Punkte beachten, werden Sie rasch feststellen, wie Ihr Kraftstoffverbrauch sinkt:

  • Wartung:

Lassen Sie Ihren Wagen regelmäßig warten. Mit einem korrekt eingestellten Motor verbrauchen Sie definitiv weniger Kraftstoff.
Ein paar Wartungsaufgaben können Sie auch selbst erledigen, wie z.B. den Luftfilter regelmäßig zu wechseln. Ist dieser nämlich verschmutzt, verschlechtert sich die Verbrennungsleistung des Kraftstoffs.

  • Reifendruckkontrolle

Aber auch fehlender Reifendruck kann zu einem übermäßigen Kraftstoffverbrauch führen. Die TOTAL-Tankstellen sind mit Luftprüfern ausgestattet, mit denen Sie nicht nur Ihren Reifendruck messen, sondern gleich fehlende Luft nachpumpen können. Die Benutzung der Anlagen ist obendrein kostenlos!

  • Beladung Ihres Fahrzeugs

Je schwerer Sie Ihr Auto beladen, desto mehr Kraftstoff verbraucht es. Auch am Auto angebrachtes Zubehör kann die Aerodynamik Ihres Fahrzeugs negativ beeinflussen: Dies gilt für Dachträger, Gepäckträger, usw.

  • Fenster schließen bei hoher Geschwindigkeit

Achten Sie ebenfalls aus aerodynamischen Gründen darauf, dass Sie bei hoher Geschwindigkeit sämtliche Fenster Ihres Fahrzeugs schließen. Jede unnötige Öffnung saugt Fahrtluft an, die die Geschwindigkeit Ihres Autos abbremst.
Ist es Ihnen zu warm, schalten Sie lieber die Klimaanlage ein. Im Stadtverkehr sollten Sie jedoch lieber Ihre Fenster öffnen, um einen übermäßigen Verbrauch durch die Klimaanlage zu vermeiden.

Ecodriving reduziert Ihren Verbrauch garantiert

Durch eine schonende Fahrweise können Sie ebenfalls Ihren Kraftstoffverbrauch senken. Das Ganze nennt sich ökologische Fahrweise. Fahren Sie umweltfreundlich:

  • Vor dem Losfahren: Haben Sie schon einmal über eine Fahrgemeinschaft nachgedacht. Tatsächlich handelt es sich dabei um einen ganz einfachen Weg, um Kraftstoffverbrauch und Gesamtemissionen zu minimieren;
  • Beim Losfahren: Bis sich der Motor Ihres Fahrzeugs richtig erwärmt hat, sollten Sie langsamer fahren. Stellen Sie außerdem die Zündung für jeden Stopp von mehr als einer Minute aus;
  • Auf der Straße: Fahren Sie vorausschauend und mit konstanter Geschwindigkeit, um unnötiges Gasgeben und Bremsen zu vermeiden. Tatsächlich steigt damit nicht nur der Verbrauch, sondern auch die Abgasemissionen;
  • Fahren Sie bei optimaler Drehzahl zwischen 1500 und 2000 Touren / Minute.

Produkte, die Ihren Kraftstoffverbrauch senken

Abgesehen von einer optimalen Wartung und Ecodriving können Sie auch mit den richtigen Produkten Ihren Kraftstoffverbrauch senken: Die TOTAL-EXCELLIUM-Kraftstoffe und die TOTAL-Quartz-Motoröle helfen Ihnen dabei.