Alkohol und Tabak in der EU: Was sind die erlaubten Mengen?

Personen dürfen Waren (Tabak und Alkohol) nur kaufen und importieren, wenn sie für den persönlichen Gebrauch bestimmt sind. Der Weiterverkauf ist untersagt. 
Mehrwertsteuer und Verbrauchsteuern sind bereits im bezahlten Preis enthalten. 
Für den persönlichen Gebrauch gilt, dass die folgenden Mengen* pro Reisender nicht überschritten werden darf**:

  • 800 Zigaretten
  • 400 Zigarillos (Zigarren mit einem Gewicht von jeweils bis zu 3 Gramm)
  • 200 Zigarren
  • 1 kg Tabak
  • 10 Liter Spirituosen
  • 20 Liter Likörwein
  • 90 Liter Wein (mit maximal 60 Litern Sekt)
  • 110 Liter Bier

Dies ist die Menge pro Person, nicht pro Fahrzeug.
* alleine transportiert 
** Reisende unter 18 Jahren sind von diesen Franchisen ausgeschlossen

Jedes EU-Land entscheidet über die maximale Menge an Tabak und Alkohol, die Einzelpersonen importieren können. Die Europäische Union legt diesen Schwellenwert mindestens fest. Mehr Infos:

 

icone-belgique.png

Belgien

icone-deutschland.png

Deutschland

icone-france.png

Frankreich